Zukunftstheater

 

Unser Unternehmen

Die Gründung unseres Unternehmens war motiviert durch den Bedarf, einen geschützten Raum für künstlerische Zusammenarbeit zu schaffen. Wir haben eine Grundstruktur aufgebaut, um nach außen hin wirksam zu werden und unseren Kundinnen sowie Kooperationspartnern einen klaren Anknüpfungspunkt zu bieten. Unser Ziel ist es, unter diesem Dach individuelle Projekte zu realisieren, in denen Menschen sich entwickeln, Theater schaffen und Verbindungen knüpfen können.

 

Werte und Philosophie

Wir interessieren uns für Phänomene wie Freiheit, Verbundenheit und Entwicklung. Durch Freiwilligkeit und echtes Interesse entsteht eine inspirierende Umgebung, die künstlerische Entfaltung und persönliche Entwicklung unterstützt.

Winter Lab 2023

 

Wie die Kunst das Leben unserer Kunden bereichert

Unsere Performances und Workshops zielen darauf ab, unsere Kunden durch konkrete, sinnliche Erfahrungen zu inspirieren, anstatt lediglich ihre Köpfe mit abstrakten Vorstellungen zu füttern. Wir setzen bewusst bei den realen Menschen im Hier und Jetzt an, ohne Pauschallösungen anzubieten, und ermutigen unsere Kunden, sich mit ihrer eigenen schöpferischen Quelle zu verbinden. Dies geschieht durch erlebnisorientierte, künstlerische Ansätze, die den gesamten Menschen – Körper, Geist und Emotionen – einbeziehen. Statt theoretischer Konzepte steht die unmittelbare, greifbare Erfahrung im Vordergrund, wodurch eine tiefere Ebene der Selbstreflexion und Selbstverbindung ermöglicht wird.

 

 Ein zentraler Aspekt unserer Performances und Workshops ist die Betonung der spielerischen Haltung gegenüber den Herausforderungen des Lebens. Anstatt Schwierigkeiten als unüberwindbare Hindernisse zu betrachten, ermutigen wir unsere Kunden dazu, diese als Chancen zu begreifen und aus ihnen zu lernen. Der Weg zu einer spielerischen Herangehensweise beginnt mit der Akzeptanz der eigenen Unvollkommenheit und der Bereitschaft, sich auf den Prozess der persönlichen Entwicklung einzulassen.

Unsere Kunden entwickeln Schritt für Schritt die Fähigkeit, in ihren eigenen Fluss zu gelangen und einen inneren Wandel zu vollziehen. Dies beginnt mit der bewussten Verbindung zur eigenen schöpferischen Quelle, der spielerischen Annahme von Herausforderungen und dem zutrauensvollen Mitvollziehens des eigenen Lebensstromes.

Einzigartiges Angebot

Unser Ziel ist es, eine Atmosphäre der Geborgenheit zu schaffen, in der sich jede*r so angenommen fühlt, wie er/sie ist, ohne Vorurteile, und gleichzeitig Faszination und Neugierde für zukünftige Möglichkeiten zu wecken.

Unsere Performances und Workshops sind einzigartig, da sie immer in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt werden. Dieser partizipative Ansatz ermöglicht es, dass wir uns tief in reale Phänomene, Fragen und Themen einleben, die Entwicklungspotenzial für unsere Kunden bergen. Durch diese individuelle Herangehensweise schaffen wir maßgeschneiderte Erlebnisse, die sich von anderen auf dem Markt abheben.

Wen wir erreichen möchten

Unsere künstlerische Arbeit richtet sich an Menschen, die sich in einem Prozess der Veränderung befinden und offen für Neues sind. Wir sprechen diejenigen an, die den Mut mitbringen, aktiv an sich zu arbeiten.

Kommunikationsstil

Wir bevorzugen einen einfachen, klaren Sprachstil – einladend, freundlich und warm. Wir kommunizieren verständlich und orientieren uns gerne am „Stil“ unserer Kunden.

Gesellschaftliches Engagement

Wir sind froh, wenn wir Brücken bauen und einen friedensstiftenden Einfluss in der Gesellschaft ausüben können. Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf die innere Anbindung an Zufriedenheit und Neugier, anstatt uns auf die Behandlung oder „Abwehr“ von Symptomen wie Angst, Gewalt oder Missbrauch zu konzentrieren. Unser Ziel ist die Entwicklung einer Kommunikationskultur, die auf gegenseitigem Interesse und ernsthafter Spielfreude basiert. Wir ermutigen dazu, Fehler und Unvollständigkeiten anzunehmen und sie als integralen Bestandteil des Lebens zu verstehen. Durch Bewusstseinsbildung fördern wir Offenheit für Fremdes und setzen auf ein Miteinander statt Gegeneinander, um sozialen Herausforderungen konstruktiv zu begegnen.

Nachhaltige Kooperationen

Wir setzen auf möglichst kontinuierliche Ensemblearbeit und nachhaltige Kooperationen, in denen wir unsere gemeinsamen Ausgangspunkte immer wieder aktualisieren. Wir fördern offene Formate und schaffen Raum für persönlichen Austausch sowie individuelle Initiativen.

Unsere Kooperationspartner*innen dürfen unsere Projekte als Spielräume erleben, in denen sie freudvoll und ernsthaft arbeiten können. Hier steht Lebensqualität im Mittelpunkt, geprägt durch Kommunikation, Gemeinschaft und persönlichen Kontakt. Wir fördern die Lösung eigener Konflikte, begleiten jeden auf seinem individuellen Weg und verstehen uns als Spielpartner, der Klarheit, Anregungen und neue Perspektiven bietet.

Zukunftsvision

Die Entfaltung unseres Kernimpulses spiegelt einen Wandel wider, von einem freien Ensemble ohne feste Spielstätte zu einer lebendigen Zukunftsgemeinschaft. Die geplante eigene Spielstätte, vergleichbar mit einem Kulturzentrum, ist am Lebensort einer Gemeinschaft beheimatet. Die Verbindung zu Berlin und der Zugang zur Natur schaffen eine einzigartige Umgebung für verschiedene Initiativen, darunter eine freie Schule. Die Integration von Studios und Gästezimmern unterstreicht nicht nur die künstlerische Ausrichtung, sondern auch den Anspruch, ein Ort der Forschung und persönlichen Weiterentwicklung zu sein.